Das Erbe der Macht – Schattenchronik 1: Das Erwachen von Andreas Suchanek

Greenlight Press , Erschienen: 16.11.16, 334 Seiten

Hardcover (enhält e-book 1-3) ISBN: 978-3-95834-226-2 Preis: €19.95

 

Die erste Staffel umfasst 12 e-books, dann folgt ein kurzes Spinn-off und zur Zeit sind Band 13 und 14 der 2. Staffel erschienen.

 

Inhalt:

Die Welt, wie du sie kennst, ist eine Lüge!

Seit über einem Jahrhundert verbirgt der Wall die magische Gesellschaft vor Menschenaugen, garantiert Friede und Gleichheit zwischen Menschen und Magiern. Doch in den Schatten tobt ein Krieg um die Vorherrschaft.

Jenifer Danvers ist eine Lichtkämpferin. Als ihr Freund und Kampfgefährte stirbt, erwacht mit Alexander Kent ein neuer Erbe der Macht, der von ihr in die Welt der Magie eingeführt werden muss.

Keiner von beiden ahnt, dass das Gleichgewicht der Kräfte außer Kontrolle geraten ist. Das Böse holt zum großen Schlag aus, um den Wall endgültig zu zerschmettern.

Machtvolle Zauber, gefährliche Artefakte, uralte Katakomben und geheime Archive: Kämpfe mit den Lichtkämpfern und dem Rat des Lichts – Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci, und weitere Größen der Menschheitsgeschichte – gegen die Macht des Bösen.

 

Meinung:

Wow! Das hatte ich wirklich nicht erwartet. Ich bin ein großer Fan von Fantasy Büchern und noch mehr mag ich Bücher, die Referenzen zu anderen Büchern geben. So geschehen bei diesem Buch. Sowohl Harry Potter, als auch Star Wars werden erwähnt. Das heißt allerdings nicht, dass hier die Geschichte zu kurz kommt. Oh nein, der Leser wird durch die spannende Geschichte gefesselt und es gibt nur wenige Augenblicke in denen ein kurzes Luftholen erlaubt ist.

Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und die Geheimnisse die bestimmte Personen im Buch umgibt, werden in angemessener Zeitspanne enthüllt (oder eben noch nicht, ist ja schließlich erst das erste von 4 Hardcover Bänden).

Das Universum in dem das Buch spielt ist komplex, aber trotzdem gut durchdacht und (ähnlich wie bei Harry Potter) gibt es die „normalen“ Menschen, die keine Magie beherrschen und nichts von dieser Welt wissen.

Ich habe den ersten Band der gebundenen Ausgabe gelesen (allerdings als e-book), der Band 1 bis 3 der e-book Reihe enthält und ich muss sagen: ich möchte mehr. Ich werde mir demnächst die anderen e-books kaufen.

 

Fazit: Wer auf fantastische Geschichten steht sollte diese Reihe unbedingt lesen.

5 von 5 Sternen.

 

Dieses Leseexemplar wurde mir bedingungslos von NetGalley Deutschland zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Write a comment

Comments: 0