Kissing Chloe Brown von Talia Hibbert

Verlag: Forever by Ullstein

Ersterscheinung: 06.07.2020

Seitenzahl: 400

ISBN: 9783958185135

Preis: 04,99 € (e-book)

Originaltitel: Get a life

Originalsprache: Englisch

 

Inhalt:

Viel zu lange hat sich Chloe Brown von ihrer chronischen Krankheit einschränken lassen. Damit ist jetzt Schluss! Sie will das Leben in vollen Zügen genießen. Doch es fällt ihr nicht leicht, aus ihrer Komfortzone auszubrechen. Was sie braucht, ist ein Lehrer.

Red Morgan hat Tattoos, ein Motorrad und mehr Sexappeal als so mancher Hollywoodstar. Er ist außerdem Chloes neuer Nachbar und wäre die perfekte Unterstützung auf ihrer Mission. Doch Red hat unerklärlicher Weise eine Abneigung gegen sie. Erst als Chloe ihn näher kennenlernt, erfährt sie, was wirklich hinter seinem rauen Äußeren steckt …

 

Meinung:

Na da habe ich mich ja mal in ein Buch verliebt. Die Inhaltsangabe hat mich angesprochen, aber ich wusste nicht was mich erwarten würde. Ich wurde sehr positiv überrascht. Eine Liebegeschichte die das Leben wiederspiegelt (mehr oder weniger). Menschen machen Fehler, Menschen haben körperliche und geistige Traumata und sind generell nicht schwarz und weiß. So sind die Figuren in diesem Buch. Und genau das hat mich von der ersten Seite an fasziniert. Ja, ich konnte nicht jede Handlung verstehen, aber das ist im echten Leben ja auch so. Letztendlich macht die Handlung Sinn und auch die  der Figuren.

 

Der Schreibstil ist flüssig und leicht. Mir sind keine Übersetzungsfehler aufgefallen und die Handlung ist aus den Sichten von beiden Protagonisten geschrieben.

 

Fazit: Ein wunderschöner Liebesroman, den man schnell „wegatmen“ kann und sich danach leicht und beschwingt fühlt.

 

Dieses Leseexemplar wurde mir bedingungslos von der NetGalley zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

 

5 von 5 Sternen

#KissingChloeBrown #NetGalleyDE

Write a comment

Comments: 0